Die Festival Packliste

1747 Aufrufe 1 Comment
Die Festival Packliste

Du hast Karten für ein Festival, das kurz vor der Tür steht und weißt nicht, was du alles mitnehmen sollen? Wir haben uns der Sache angenommen und die nachfolgende Packliste zusammengestellt. Da nicht jeder Festivalbesucher dasselbe mitbraucht, haben wir die einzelnen Packlisten in einzelne Bereiche unterteilt. Solltest du eine unserer Packlisten verwendet haben und vielleicht noch die ein oder andere Ergänzung haben, würden wir uns freuen wenn du uns einen Kommentar hinterlässt!

Die fünf Basics

Ohne diesen fünf Dingen solltest du dich nicht auf den Weg zum Festival machen

  • Gute Laune 🙂
  • Anfahrtsroute zum Festival
  • Festivaltickets
  • Bargeld und/oder Bankomartkarte

Packliste für Camping

Falls du und deine Freund vorhabt direkt beim Festival zu campen, solltet ihr die nachfolgende Liste durchgehen und checken ob ihr alles eingepackt habt.

  • Zelt: Ohne Zelt werden die Nächte lang und ungemütlich. Zählt in eurer Gruppe mal die Anzahl der Leute und nehmt entsprechend große/viele Zelte mit. Wir empfehlen euch sogenannte Wurfzelte. Diese haben den Vorteile, dass ihr sie einfach nur auspacken und in die Luft werfen müsst. Das Zelt baut sich von selbst auf und ihr müsst es nur mehr mit Heringen absichern.
  • Heringe: Nehmt genügend Heringe mit, um das Zelt vor dem Wegfliegen zu schützen.
  • Plastikplane: Wenn es beim Festival regnen sollte, könnt ihr diese Plane als Unterlage verwenden. Sollte die Sonne herunterknallen, eignet sich die Plane hervorragend als Sonnenschutz.
  • Kleinen Hammer: Ihr benötigt den kleinen Hammer um die Heringe und/oder kleine Sonnenschirme in den Boden zu schlagen.
  • Luftmatratze oder Isomatte: Unterschätzt nicht die Kälte und Unebenheit des Festivalbodens. Mit einer Luftmatraze oder einer Isomatte (Jogamatte) verbringt ihr die Nächte wesentlich angenehmer.
  • Schlafsack oder Decke: Um in der Nacht nicht frieren zu müssen, solltet ihr euch entweder einen Schlafsack oder eine warme Decke mitnehmen. Der Schlafsack hat den Vorteil, dass dir diesen, deine Zeltkollegen in der Nacht nicht wegziehen können. 🙂
  • Kopfpolster: Viele vergessen eine Parkmöglichkeit für ihren Kopf mitzunehmen. In der Not kann man natürlich auch auf einen vollen Rucksack zurückgreifen, aber ein Polster ist natürlich wesentlich gemütlicher.
  • Campinglaterne/Taschenlampe: Wenn ihr euch in der Nacht nicht verlaufen oder euer Zelt beleuchten wollt, solltet ihr eine kleine Campinglaterne oder eine leistungsstarke Taschenlampe einpacken. Zur Not könnt ihr natürlich auch auf die Taschenlampen eurer Smartphones zurückgreifen. Das hat allerdings den Nachteil, dass ihr ziemlich schnell mit leeren Smartphone durch die Gegen laufen werdet.
  • Tisch und Sesseln: Um beim Festival gemütlich zusammensitzen zu können oder eine ordentliche Mahlzeit zu verspeisen, solltet ihr einen Campingtisch und ein paar Klappstühle einpacken.
  • Taschenmesser: Einer aus eurer Gruppe sollte unbedingt ein Taschenmesser mit in seinem Gepäck haben. Die bekannten Allrounder wie das Schweizermesser oder der Leatherman, können euch in der ein oder anderen Situation „das Leben retten“. 🙂
  • Blasebalg: Wenn Ihr schnell außer Atem seid, solltet ihr für eure Luftmatratzen einen Blasebalg einpacken.
  • Gaffa Tape (Panzerband): Mit dem sogenannten Gaffa Tape könnt ihr kleine Löcher in Zelt oder Luftmatratze in kürzester Zeit reparieren.
  • Reiseschloss: Während ihr gerade den Lieblingssong eurer Lieblingsband hört, sollte euer Zelt mit einem Reiseschloss abgesperrt sein.
  • Plastikmüllsäcke: Müllentsorgung, Regenschutz oder Sitzgelegenheit. Eine kleine Rolle Plastikmüllsäcke gehört in jede Festival Packliste.
1 Kommentare
  • Axel

    Antworten

    Servus,

    sehr schöne Liste habt ihr da. Könnt ihr die vielleicht noch downloadbar machen? Ein paar wichtige Sachen fehlen natürlich noch (Kleidung, Musik, Lebensmittel), aber deren Mitnehmen ist ja eigentlich gesunder Menschenverstand. 🙂

    Viele Grüße,

    Axel

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!

News über Haushalt & Hausbau

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Haushalt, Hausbau und Immobilien per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...