Mehr als Fassade: Klinker für den Hausbau

2166 Aufrufe 0 Comment

Das Äußere eines Hauses ist vergleichbar mit einer Schutzhülle. Der Putz verhindert das Eindringen von Schmutz, Feuchtigkeit, Schimmel und Algen. Die Schicht schützt vor Korrosion und trägt zur Feuchtigkeitsregulierung und Wärmedämmung bei. Die Fassade des Hauses spiegelt die Persönlichkeit des Eigentümers wider. Eine optisch ansprechendere Alternative zum Putz sind Klinker. Sie halten ein Leben lang, trotzen jedem Wetter und reduzieren den Verlust von Wärmeenergie.

Zweischaliges Mauerwerk mit Klinkern

Bei der energetischen Sanierung steht eine gute Wärmedämmung im Vordergrund. Sie verhindert kalte Wände im Wohnraum. Viele Bauherren setzen auf ein zweischaliges Mauerwerk. Hier besteht die Außenwand aus einer tragenden Hintermauer und einer dünnen Vormauer. Drahtanker verbinden die beide Wände miteinander, um den sicheren Stand der Vormauer zu gewährleisten.

In der Ausführung unterscheiden sich zweischalige Außenwände mit:

  • Luftschicht,
  • Wärmedämmung und Luftschicht,
  • Putzschicht,
  • Kerndämmung.

Die Vormauer schützt die Hintermauer vor äußeren Einflüssen. Sie besteht aus frostbeständigen, dichten Materialien. Eine Mindestdicke von neun Zentimetern gewährleistet die Schutzfunktion. Als Vormauerschale eignen sich Kalksandsteine, Betonsteine oder Klinkersteine. Sie bieten einen optimalen Schutz vor Schlagregen. Der Vorteil: Klinkersteine schützen das tragende Mauerwerk. Es besteht bei einem zweischaligen System aus porösen Materialien, die eine gute Wärmedämmung bieten.

Vorteile von Klinkersteinen beim Hausbau

Klinker halten ein Leben lang. Sie ermöglichen eine exzellente Wärmedämmung bei zweischaligen Mauerwerken. Die Ziegelsteine dienen als Schutz vor Starkregen. Daher sind sie in Küstenregionen ein beliebtes Mittel zum Verschalen der Außenwand. Ein hoher Schallschutz, ein geringer Pflegebedarf und eine leichte Reinigung zählen zu den weiteren Vorteilen.

Tipp: Wenn Sie Klinker im Internet bestellen, wählen Sie aus Klinkersteinen und Klinkerriemchen. Letztere bieten einen guten Mittelweg zwischen Klinkern und Putz. Sie kleben die Riemchen in den Mörtel. Die Verblender sehen optisch wie normale Klinker aus. Allerdings besitzen Sie nicht die gleichen Schall- und Wärmeeigenschaften. Bei Bedarf eignen sie sich zur Anwendung im Innenraum.

Im ELBAU-Shop Klinkersteine und Riemchen kaufen

Klinkersteine online kaufen Sie bei ELBAU. Im Webshop des Anbieters finden Sie:

  • Verblender,
  • Klinker,
  • Wohnraumklinker und
  • Riemchen

mit verschiedenen Strukturen und Farben. Der Fachhandel bringt sie in unterschiedlichen Formaten direkt an den Einsatzort. Das Traditionsunternehmen besteht seit 1973. Es beliefert private und gewerbliche Kunden. Zusätzlich ordern Sie Mörtel und passendes Zubehör. Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter über die Servicehotline zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie zum Prüfen der Qualität, Struktur und Farbe vorab Muster.